Barilla Spaghetti mit Hausgemachte Spinat Pesto

Gestern wollten wir Barilla Spaghetti mit Hausgemachte Spinat Pesto kochen. So wurde es gemacht:

Zuerst benötigen wir 1 Beutel Spinat, 3,4 kleine Knoblauchzehen, etwas Parmigiano, 1,5 Päckchen Pinienkerne, 4 grüne Chilischoten, etwa 10 Tomaten und etwas Spagetti.

Dann setzen wir die Spaghetti zum Kochen und mischen getrennt in einem Rusell Hobbs Mixer der Spinat, Knoblauch, Pinienkerne und Parmigiano mit etwas Olivenöl, Salz und Pfeffer und machen daraus eine schöne Pesto-Paste.

Schließlich, nachdem die Spagetti gekocht und Pesto fertig ist, nehmen wir eine Pfanne und geben etwas Olivenöl hinein sowie den Knoblauch und die grünen Chilischoten, die wir vorher geschnitten haben, und ein wenig Pinienkerne, um sie zu braten. Am Ende fügen wir Spaghetti, Pesto und etwas Feta-Käse hinzu.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up