Dal Makhani in Frankfurt

Dal Makhani ist mein Lieblingsgericht! Ich habe Dal Makhani zum ersten Mal bei Dipty in Berlin gegessen. Früher, als ich in Heidelberg wohnte, war Cheese Jalfrezi mein Lieblingsgericht im Raja Rani Heidelberg.

Ich werde euch zeigen wie Dal Makhani bei uns gekocht ist:

  1. In einem Topf müssen wir eine Tasse Linsen (Urad Dal) und  Getrocknete Bohnen (1/3 Tasse) zusammen in den Wasser einweichen für 5-8 Stunden (ja, genau, Stunden!) und danach sollen in einem Dampfkochtopf mit ein bisschen Salz dazu gekocht werden für ~20 Minuten
  2. Wir bereiten das spezielle Currypulver (Masala) für Dal Makhani vor. Wir brauchen 2-3 Stück Muskat Blute (Mace Spice Javentry), 2-3 Stück Zimtstangen (Dalchini), 1 Löffel Schwarze Pfeffer, 4 Stück Grüne Kardamom, 1 Stück Schwarze Kardamom, 4-5 Nelken, 1 Löffel Koriandersamen und Kreuzkümmel die in eine Pfanne geröstet sein müssen
  3. Nachdem die geröstet sind in 4-5 Minuten, wir warten bis die ein bisschen kühler werden. Dann nehmen wir den Russel Hobbs Mixer um die zu mahlen
  4. Wir vorbereiten jetzt die frische Masala für Dal Makhani. Dafür schneiden wir mit dem Tupperware Gemüseschneider eine ganze Stück Knoblauch, 1 kleinen Stück Ingwer, 1 Rote Zwiebel, 2 Tomaten und 2 grüne scharfe Chili
  5. Die Linsen (Urad Dal) und  Getrocknete Bohnen die in der Dampfkochtopf waren, sind jetzt gekocht. Wir nehmen ein anderen Topf jetzt für die Vorbereitung der Dal Makhani Masala (Curry). Hier machen wir Olivenöl heiß mit ein bisschen Butter zusammen mit Kreuzkümmel (bis er Braun wird), Asafoetida (Hing) und am Ende Knoblauch (halbe Portion von was wir haben) und danach noch Zwiebeln und grüne scharfe Chili. Alle müssen 2-3 Minuten gekocht werden (bis der Zwiebel auch eine Braune Farbe hat). Jetzt können die Tomaten rein in der Dampfkochtopf zusammen mit ein bisschen Kurkuma, Rote Chilipulver (Cashmiri Rotes Chilipulver – reich im Farbe, aber ist nicht so scharf) und das spezielle Currypulver (Masala) für Dal Makhani die wir oben vorbereitet haben (Nr. 2). Diese Masala sollte mit etwas Butter gekocht werden
  6. Die Linsen (Urad Dal) und  Getrocknete Bohnen können jetzt mit dem Dal Makhani Masala (Curry) gemischt werden. Dazu noch ein bisschen Butter und Salz. Die müssen ~30 Minuten mit dem Topfdeckel drauf gekocht werden (niedrige Flamme) und Sie müssen jede 2-3 Minuten umrühren!
  7. Jetzt machen wir halbe Tasse frische Sahne drin
  8. Nehmen wir einen kleinen Topf wo wir den Rest von Knoblauch zusammen mit Butter+Ghee (1 kleine Löffel) und ein bisschen Rote Chilipulver braten bis die Braune Farbe bekommen und dann mischen wir das in der große Kochtopf wo Dal Makhani ist
  9. Frisch geschnittene Koriander zusammen mit ein Handvoll trockene Bockshornkleeblätter (Methi Leaves) schmeißen wir jetzt auf der Dal Makhani drauf. Dazu noch ein bisschen Butter rein
  10. Dal Makhani kann mit Basmati Reis serviert werden. Dazu haben wir auch eine Salat aus Gurke, Zwiebel mit Limone drauf und grüne scharfe Chili gemacht
  • Dipty Jan 28, 2018, 12:37 pm

    Simply Wow !!! 🙂 🙂

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up