Ein Job-Interview mit 50% Anforderungen erhalten?

Als ich zuvor nach einem Job gesucht habe, habe ich mich nur auf die Jobs beworben, bei denen ich alle Anforderungen zu 100% erfüllte. Normalerweise habe ich meinen Lebenslauf an max. 5 Unternehmen geschickt, die mir am besten gefallen haben und bei denen ich mich selbst für viele Jahren arbeiten sah.

Eine kürzlich durchgeführte Studie, die sehr umstritten ist, weil sie nicht sehr genau ist (wie Sie in ihren Kommentaren sehen können), zeigt, dass es nicht erforderlich ist, alle Anforderungen zu 100% zu erfüllen, und dass nur 50% der Arbeitsplatzanforderungen für ein Vorstellungsgespräch erfüllt werden können . Witzig, denn Dipty sagt mir fast jedes Mal das gleiche, wenn Sie mich sieht, wie ich einige Jobs oder Postdoc-Jobs im Zusammenhang mit Deep Learning überprüfe:

„…der Rest der Anforderungen können immer im Job erlernt werden“.

Zwei wichtige Zeilen aus der Studie zeigen:

  • Ihre Bewerbungsmöglichkeiten werden sich erhöhen, wenn Sie etwa 40% der Stellenanforderungen erfüllen.
  • Es ist nicht wahrscheinlicher, dass Sie ein Interview erhalten, das 90% der Anforderungen erfüllt, verglichen mit nur 50%.

Um die Wahrscheinlichkeit eines Bewerbungsgesprächs zu erhöhen, wird empfohlen, dass Sie sich für so viele Stellen wie möglich bewerben, anstatt für eine kleine Anzahl wie ich in der Vergangenheit gemacht habe.

Heute rekrutieren große Unternehmen in Deutschland aktiv über Plattformen wie LinkedIn und Xing. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie auf diesen Plattformen ein aktuelles Profil haben, wenn Sie nach einem Job in Deutschland suchen.

Persönlich werde ich mich nach meiner Promotion, zusätzlich zu meinen Webdesign-Dienstleistungen, entweder für eine Stelle in der Industrie oder im akademischen Bereich bewerben.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up