Während dieser Tage habe ich Freude daran, Richard Feynman zu hören. Sie können sich zum Beispiel diese Videos anschauen.





Er hat eine so schöne Art, die Dinge zu erklären.
Ein anderer Typ, der mir immer gefallen hat, wie er die Dinge erklärt, ist Jiddu Krishnamurti.

Wenn ich mir keine Sorgen um meinen Lebensunterhalt machen müsste, würde ich gerne nicht nur Fächer studieren, die sich auf einen einzigen Bereich beziehen, wie Computer und Informationstechnologie, sondern auch Physik, Chemie, Biologie, Mathematik, Spiritualität, Kunst usw. So ähnlich wie die Vielzahl der Fächer, die wir in den Grundschulen hatten, aber diesmal ohne Wettbewerb und Notensystem.
Wie Osho sagte, sollte das Leben ein Fest sein (das Leben sollte gelebt werden, nicht darüber philosophiert werden), in Freiheit und Liebe.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up