Knoblauch als Glücksbringer

Zwei Tagen vorher habe ich ein Jil Sander Eve Parfüm für Dipty bestellt. Heute hat der Kurier bei mir angeklingelt um der Amazon Paket zu liefern. Als ich die Tür geöffnet habe, sagte er „Bună ziua!“ was auf Rumänisch „Guten Tag!“ heißt. Ich habe Ihn gefragt  woher er kommt und er sagte er kommt aus Brasov, Rumänien und arbeitet seit 1 Monat hier in Frankfurt als Paketzusteller. Nicht nur das, aber auch dass er in Offenbach am Main wohnt, in eine Zimmer mit 3 anderen Menschen (vielleicht auch aus Rumänien) und dass jeder 250€ pro Monat als Miete bezahlen (also 1000€ pro Monat für eine Zimmer wo 4 Menschen schlafen).

Er zeigte mir er sei unzufrieden mit die Situation, also habe ich ihn WG-GESUCHT empfohlen um eine 1  WG Zimmer in Frankfurt zu suchen wo er alleine in seine 1 Zimmer wohnen kann. Als Glücksbringer habe ich ihn ein paar Stücke rumänischen Knoblauch gegeben, welche ich letztes Jahr aus Constanta, Rumänien gekauft habe als ich dort mein ersten Forschungsartikel bei SIITME präsentiert habe. Jetzt kann er ein sehr leckeren „mujdei de usturoi“ (Knoblauchsoße) machen.

Er war sehr froh, aber ich war mehr!

  • Dipty Jan 31, 2018, 1:19 pm

    Ich habe Ihn gegragt .. das ist nicht korrect 🙂

  • Dipty Jan 31, 2018, 1:20 pm

    I like to read your Blogs 🙂 they are always fun !!

  • Sorin Liviu Jurj Jan 31, 2018, 1:22 pm

    Ich habe das korrigiert. Danke schön! Ja, ich gebe mein Bestes :))

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up