Lohnt es sich eine Krankenversicherung oder Zahnzusatzversicherung zu haben?

Ich war am Montag, den 18.03.2019 um 15 Uhr wegen einer Untersuchung und Zahnreinigung bei Nautilus Praxen in Frankfurt Niederrad. Am Ende, musste ich 140,74 € bezahlen (wurde schon früher informiert, dass es zwischen 80 und 150 € kosten wird, je nach wie viel Arbeit dahinter steckt). Ziemlich teuer im Vergleich zu Berlin, wo ich für eine Zahnreinigung rund 80-90 € bezahlt habe, aber war am Ende sehr zufrieden und im Bar bezahlt.

Sofort bin ich dann mit meinem Rechnung zur Post gegangen und diese in einen Brief zum Münchener Verein Krankenversicherung A.G auf Pettenkoferstr. 19, 80336 in München geschickt. Heute, nach zwei und ein halb Wochen, sind die 140,74 € in meinem Bankkonto.

Monatlich bezahle ich für meine Zahnzusatzversicherung bei Münchener Verein, 29,77 €. Ob es sich lohnt 357,24 € pro Jahr zu bezahlen, werde ich später im Leben sehen.

Nicht so zufrieden bin ich mit meine gesetzliche TK Krankenversicherung (obwohl ich TK sehr gut finde), wo ich als Promotionsstudent 186,90 € pro Monat bezahle (2.242,8 € im Jahr) und bis jetzt nie krank war :)) So viel Geld umsonst.

Das wird sich bestimmt ändern, nachdem ich mein Promotionsstudium beenden werde und einen Job starte.

Was meint Ihr, lohnt es sich eine Krankenversicherung oder Zahnzusatzversicherung zu haben?

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up