Mung Dal Kitchari in Frankfurt

Mung Dal Kitchari ist ein Gericht aus Indien der sehr gesund, leicht zu verdauen und einfach zu kochen ist. In Indien wird serviert sehr oft wenn jemand sich nicht gut fühlt. Kitchari ist ein Essen für jeden Bauch. 🙂

Wie wir das gekocht haben sehen Sie hier:

  1. Wir müssen der Mung Dal (Mung Linsen) und Basmati Reis zusammen 2 Mal waschen und dann ins Wasser für 2 Stunden einweichen lassen (Mung Dal soll doppelt so viel Quantität haben als Basmati Reis). Nach 2 Stunden soll alles in einen größeren Topf umgezogen werden (nur in unseren Fall, weil der erste Topf zu klein war) und zusammen mit ein bisschen Salz soll für 15-20 Minuten gekocht werden
  2. Wir haben Knoblauch, Ingwer, grüne scharfe Chili, 1 Rote Zwiebel und 1-2 Tomaten geschnitten
  3. In der kleineren Topf machen wir ein bisschen Ghee heiß um Kreuzkümmel und Asafoetida (Hing), Knoblauch, Ingwer, grüne scharfe Chili und 1 Rote Zwiebel zu karamellisieren
  4. Wir machen jetzt die geschnittene Tomaten rein sowie 1 Löffel Kurkuma und 1 Löffel Rote Chilipulver. Dazu noch Salz nach Geschmack
  5. Mung Dal / Mung Linsen und Basmati Reis sowie Masala sind jetzt gekocht und können zusammen gemischt werden. Dazu noch frisch geschnittene Koriander drauf und 2 Minuten noch kochen lassen
  6. Kitchari kann jetzt serviert werden mit eine kleine Löffel Ghee drauf

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up