Süß-saure Linsen: Toor (Arhar Dal)

Für diejenige von euch die Toor (Arhar Dal) oder Süß-saure Linsen essen möchten, können Sie es hier sehen, wie Sie das selber kochen können:

  1. Toot Daal soll erstmal in Wasser gekocht werden.
  2.  In einem Topf machen wir Kreuzkümmel, Senfkörner, 3 Gewürznelken, ein paar Stücke Zimtstangen und ein paar getrocknete rote Chilli rein und braten alles bis die Kreuzkümmel fängt an zu springen 🙂
  3. Wir mischen die früher gekochte Linsen mit in den Topf und dazu machen wir noch Kashmiri Chilipulver rein, Kurkuma, Tamarind und Jaggery (Vollrohr Zucker) nach Geschmack. Am Ende noch eine Löffel Ghee.
  4. Frisch geschnittene Koriander noch darauf und Toor (Arhar Dal) kann mit Basmati Reis serviert werden.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up