Gemischtes Gemüse Curry

Gemischtes Gemüse Curry (Mixed Vegetable Curry) ist nicht nur lecker, sondern auch sehr gesund. Es ist leicht zu machen, schmeckt gut und kann mit Dampf-Reis genossen werden.

Um mit gemischtem Gemüsecurry zu beginnen, brauchen wir folgende Gemüse: einen halben Kohl, 2 Karotten (Schnitt ist Halbmond) und 2 mittelgroße Kartoffeln (in kleine Würfel geschnitten).

Auf der anderen Seite brauchen wir 2 rote Zwiebeln und 2 große Tomaten (grob gehackt). In eine kleine Pfanne geben und mit etwas Wasser und Salz aufkochen, bis Tomaten und Zwiebeln weich werden. Sobald, getan, entfernen Sie es vom Feuer und lassen Sie es ein wenig abkühlen.

.

In der Zwischenzeit etwas Knoblauch, Ingwer und einige grüne Chilis in der Tupperware zerkleinern. Jetzt sind wir bereit, gemischtes Gemüse Curry kochen zu starten.

Nehmen Sie als Erstes eine große Pfanne und zünden Sie sie an. Fügen Sie 2-3 Esslöffel Olivenöl hinzu; sobald das Öl genug erhitzt ist, fügen Sie einen kleinen Löffel Kreuzkümmel hinzu und warten Sie, bis es aromatisch und leicht braun wird. Dann eine Prise Hing (Asafoetida) dazugeben, gut durchrühren und nach wenigen Sekunden frisch gehackten Ingwer, Knoblauch und Chilis hineingeben. Nach 2 Minuten, wenn alles gut gekocht ist, fügen Sie die bereits vorbereitete und gewaschene Gemüse darin hinzu (ich habe einige gefrorene Bohnen verwendet, da es schöne Farbe und Geschmack gibt). Geben Sie ihm erneut eine gute Mischung und bedecken Sie die Pfanne. Lassen Sie bei langsamer Hitze alles noch 6-8 Minuten kochen. Zwischendurch das Gemüse weiter rühren, damit es nicht verbrannt wird.

Auf der anderen Seite fügen Sie die Mischung der Zwiebeln und Tomaten, die wir in den vorhergehenden Schritten gekocht haben, in einen Mixer (Russel Hobbs) hinzu und machen Sie eine feine Paste davon. Dies werden wir später verwenden, um unserem gemischten Gemüsecurry einen schönen würzigen Geschmack zu geben.

Sobald das Gemüse in der Pfanne gekocht wird, ein Loch in die Pfanne geben, einen kleinen Löffel Olivenöl hineingeben sowie alle trockenen Gewürze. Einschließlich 1 kleinen Löffel Kaschmiri Red Chili Pulver, Korianderpulver, Garam Masala, Kurkuma und eine Prise Salz. Mischen Sie sie zuerst schnell nur im Öl und mischen Sie erst später alles mit Gemüse. Nach einer Minute den Tomaten-Zwiebel-Püree hineingeben und gut vermischen. Lassen Sie alles gut für weitere 3-4 Minuten kochen. Schließen Sie die Pfanne diesmal nicht und lassen Sie alles in einer offenen Pfanne kochen.

Für einen cremigen Geschmack, fügen Sie einen Löffel frischer Sahne (das ist optional), ein wenig trockener Kasorri Methi und frisch gehacktem Koriander in der Gemüsecurry dazu. Dies verbessert den Geschmack von Gemüsecurry und verleiht einen schönen frischen Duft und Geschmack.

Mische alles gut, schließe das Feuer und nimm die Pfanne aus der Hitze. Das gemischte Gemüse-Curry ist fertig zum Servieren. Dies kann mit einfach gedünstetem Basmati-Reis oder indischem Brot genossen werden.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up