Kartoffelpüree mit Pilzen

Dipty hat bis jetzt noch keine Kartoffelpüree zu Hause gegessen. Das war der Grund, warum ich ein paar Tagen vorher, Kartoffelpüree mit Pilzen gekocht habe.

Für das Kartoffelpüree brauchte ich 5-6 Kartoffeln, die ich in einem Topf mit Wasser und Salz gekocht habe. Danach, nachdem die Kartoffeln gekocht waren, habe ich die Kartoffeln geschält, 3 Löffel Butter sowie ein bisschen Milch und Salz dazu gegeben und alles gut zusammen „geschlagen“.

Für die Pilzsoße habe ich erstmal eine rote Zwiebel, zwei grüne Chili, vier Knoblauch Stücke sowie den Pilzen geschnitten. Danach habe ich alle in eine Pfanne mit heiße Olivenöl für 5 Minuten gekocht. Am Ende habe ich halbe Dose Kokosmilch dazu gegeben sowie Salz, Pfeffer und trockene Basilikum. Alles habe ich noch 5 Minuten kochen lassen.

Kartoffelpüree mit Pilzen kann serviert werden. Dipty findet dem Kartoffelpüree sehr lecker! Der Trick ist, leckeres Butter und Milch zu Hause zu haben 😉

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up