Ich habe mich in diesen Tagen gefragt, wie man eine solarbetriebene Drohne herstellen kann, die Deep Learning nutzt, um illegalen Holzeinschlag in Echtzeit zu erkennen, und wollte eine Jetson Nano als Plattform nutzen, auf der ich das Deep Learning-Modell einsetzen werde. Der Grund dafür ist, dass mir Nvidias JetPack-SDK sehr gut gefällt und auch, dass meine Nvidia Jetson TX2-Plattform, die ich letztes Jahr gekauft und erfolgreich zur Klassifizierung von Tieren in Echtzeit mit Solarenergie eingesetzt habe, einfach zu groß und schwer ist, um von einer Drohne getragen zu werden.

Es ist eine gute Sache, dass ich das Jetson Nano-Board noch nicht gekauft habe. Warum? Weil Nvidia heute gerade das NVIDIA Jetson Xavier NX Developer Kit angekündigt hat, das die 10-fache Leistung des Jetson TX2 sowie Unterstützung für Cloud-Native bietet! WOW!!!!

Seine einzigartige Kombination aus Größe, Leistung und Power hat mich zu der Entscheidung bewogen, es zur Plattform der Wahl für meine zukünftigen KI-bezogenen Projekte zu machen (insbesondere dort, wo ich Solarenergie als Energiequelle nutze).

Wie viel kostet sie? Nun, für Deutschland kostet sie 434,87 € (einschließlich Transport).



Sie können eine Rezension des Jetson Xavier NX Developer-Kits hier lesen.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up