Gesundes, grünes Spinatgemüsegericht mit Hüttenkäse ist die perfekte Mahlzeit für ein Wochenende. Es ist ein sehr verbreitetes Gericht aus Indien und heißt Palak Panner.

Zu Beginn brauchen wir ein schönes frisches Spinatbündel, einen kleinen Ingwerblock, ein paar grüne Chilischoten, einige Knoblauchzehen, rote Zwiebeln, einfachen Joghurt und schließlich einen Block Hüttenkäse (Paneer).

Als ersten Schritt brauchen wir einen Topf mit Wasser, fügen Salz hinzu und bringen dieses Wasser zum Kochen. Auf der anderen Seite bereiten Sie einen weiteren großen Topf mit eiskaltem Wasser zu. Sobald das Wasser in gekochtem Zustand ist, fügen Sie Spinat hinzu und blanchieren Sie es für einige Minuten nur wie für 3-4 Minuten. Danach den Spinat aus gekochtem Wasser herausnehmen und sofort in eiskaltes Wasser geben. Der Grund für diese Aktivität ist, die schöne grüne Farbe des Spinats beizubehalten. Nun müssen wir aus diesem Spinat Püree machen und dazu den Spinat aus eisigem Wasser herausnehmen und mit einem kleinen Stück Ingwer, 2 Knoblauchzehen und frischen grünen Chilischoten in das Russell Hobbs Glas geben. Mischen Sie alles zusammen und machen Sie ein Püree daraus.

Als zweiten Schritt wurden einige mittelgroße rote Zwiebeln (2 Stücke), 4-5 Knoblauchzehen und einige grüne Chilischoten geschnitten. Auf der anderen Seite würfeln Sie Hüttenkäse (Paneer) in Würfel und halten Sie ihn in warmem Wasser, damit Paneer weich und frisch ist. Nehmen Sie nach der Vorbereitung einen Topf und fügen Sie 2-3 Löffel Öl hinzu. Sobald das Öl warm genug ist, fügen Sie einen kleinen Löffel Kümmel hinzu, ein bisschen Hing (Asafoetida), ein paar Nelken sowie schwarzer Pfeffer und lassen Sie sie knistern. Danach gehackten Knoblauch dazugeben und warten, bis er braun ist, dann grüne Chilischoten und rote Zwiebeln dazugeben. Warten Sie, bis die Zwiebeln durchscheinend sind.

Danach Joghurt und Gewürze dazugeben. Wir verwenden zwei kleine Packungen Joghurt und die Gewürze wie 1 Löffel Kurkumapulver, 1 Löffel trockenes Korianderpulver und Salz nach Geschmack. Alles gut mischen und 2-3 Minuten warten, bis Joghurt und Gewürze gut zubereitet sind. Dann das bereits zubereitete Spinatpüree in den Topf geben und bei schwachem Feuer 5-6 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss den gewürfelten Hüttenkäse (Paneer) hinzugeben und weitere 1-2 Minuten köcheln lassen. Schließen Sie das Feuer und fügen Sie frische Sahne hinzu. Dieser Schritt ist optional, gibt dem Gericht jedoch einen besseren Geschmack.

Dieses schöne Palak Panner oder Spinat Cottage Cheese Curry schmeckt sehr gut mit einfachem Basmati-Reis oder frisch zubereiteten Chapati, einem indischen Fladenbrot. Am Ende kurz vor dem Servieren ist es ratsam, ein paar Tropfen frischer Limette hinzuzufügen, da dies den Geschmack dieses Curry verbessert und die Verdaulichkeit erleichtert.

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up