Dal Paratha: indisches Linsenbrot

Dal Paratha ist ein recht häufiges und leckeres Frühstück aus Nordindien. Es ist ein schnelles Rezept und perfekt, wenn Sie sich nach einem schönen, warmen und gesunden Frühstück sehnen.

Um mit diesem Rezept zu beginnen, brauchen wir übrig gebliebenen Dal und etwas Mehl Ihrer Wahl (ich bevorzuge Weizenmehl). Nehmen Sie ein Mehl in eine Schüssel, fügen Sie Dal hinzu und machen Sie einen schönen weichen und festen Teig und halten Sie ihn danach für 5-10 Minuten.

Nachdem du dem Teig etwas Ruhe gegeben hast, ist es an der Zeit, frisches Paratha zu machen. Um Paratha zu machen, brauchen wir etwas trockenes Mehl, ein Nudelholz, etwas Ghee / Öl ihrer Wahl und ein Brett, um den Teig zu rollen. Nehmen Sie ein kleines kugelförmiges Stück Teig und rollen Sie es mit dem Nudelholz. Danach machen Sie ein Fladenbrot mit trockenem Mehl wie benötigt, um das Paratha flach zu machen. Um dieses Dal Paratha zu kochen, stellen Sie eine Pfanne auf dem Herd und lassen Sie es genug erhitzen. Danach das Paratha in eine Pfanne geben und braten lassen. Nach 2 Minuten umdrehen, einen Löffel Ghee auf das ganze Paratha geben. Nach 2 Minuten nochmal umdrehen und den gleichen Schritt wiederholen. Lassen Sie das Paratha kochen, bis es leicht braun wird und knusprig wird. Danach nehmen Sie es in einem Teller heraus.

Frisch zubereitete, nahrhafte Dal Paratha ist bereit, serviert zu werden. Es schmeckt köstlich mit salziger Butter, Naturjoghurt und einer Tasse indischen Tee. Genieße sie, wenn sie heiß sind!

Leave a Comment

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Scroll Up